bvdm-Konjunkturtelegramm: Deutsche Druck- und Medienindustrie

Oktober 2022: Geschäftsklima weiterhin schwach; Geschäftslage sinkt – Das Geschäftsklima der deutschen Druck- und Medienbranche ist im Oktober weiter rückläufig. Der vom Bundesverband Druck und Medien berechnete Geschäftsklimaindex sank gegenüber dem Vormonat um saisonbereinigt 0,8 Prozent. Der Index notierte mit 82,0 Punkten rund 19,4 Prozent unter seinem Vorjahresniveau. Die durchwachsene Auftragslage und eine damit verbundene sinkende Kapazitätsauslastung machten den Betrieben im Oktober zu schaffen, während die Geschäftsaussichten aufgrund der Unsicherheiten der wirtschaftlichen Entwicklung sowie der Höhe und Planbarkeit der zukünftigen Energiepreise weiterhin überwiegend pessimistisch ausfallen.

 

https://www.bvdm-online.de/druckindustrie/wirtschaftliche-lage/konjunkturtelegramm/hintergrundinformationen/

 

Den kompletten Inhalt lesen Sie nach Ihrem Mitglieder-Login. 

Jetzt hier einloggen >>

Ansprechpartner

Antje Steinmetz

Antje Steinmetz

Geschäftsführerin
Telefon: (0341) 86 85 9-0
Telefax: (0341) 86 85 9-28
E-Mail: steinmetz@vdm-mitteldeutschland.de