Bildungspolitischer Ausschuss

Der Bildungspolitische Ausschuss ist ein Arbeitsausschuss des Bundesverbandes Druck und Medien e. V., der insbesondere die Interessen auf dem Gebiet der Aus- und Weiterbildung vertritt.
Ihm gehören Unternehmer von Mitgliedsbetrieben der Landesverbände an.

Der Ausschuss ist vielfältig tätig, er

  • nimmt Interessen auf dem Gebiet der Bildung gegenüber den Bundesministerien, Arbeitsagenturen, Interessenverbänden aber auch dem Kultusministerium wahr;
  • entwickelt und verabschiedet Aus- und Weiterbildungsverordnungen gemeinsam mit anderen Interessenvertretern;
  • entwickelt zukunftsweisende Qualifizierungskonzepte – dies in enger Zusammenarbeit mit den Landesverbänden;
  • ist aktiv auf dem Gebiet der Nachwuchswerbung;
  • führt bildungspolitische Veranstaltungen durch.

Zurück zur Übersicht >