< 19.5.20 Seminar: Gemeinkosten auf der Spur!

28.4.20 Seminar: Kostenmanagement in der Druckindustrie für NICHT-Kaufleute


Fach- und Führungskräfte wissen, dass Unternehmen langfristig nur dann erfolg-reich sind, wenn über alle Bereiche unternehmerisch gedacht und gehandelt wird. In dem eintägigen Seminar für Nicht-Kaufleute erhalten Facharbeiter aus der Produktion, der Sachbearbeitung und des Vertriebs sowie der Verwaltung praxisnahes Know-how der betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge in der Druckindustrie. In kurzer Zeit erkennen die Teilnehmer die Kosten- und Erlöstreiber der Produktion, verstehen Hintergründe zur Kalkulation und lernen die Stellhebel der Kosten- und Leistungsrechnung zu verstehen.

Seminarinhalte

  • Einführung in Kosten- und Leistungsrechnung in der Druckproduktion
  • Verstehen, wie aus Kosten Verkaufspreise entstehen
  • Grundlagen der Deckungsbeitragsrechnung
  • Erkennen von Einflussparametern zur betrieblichen Erfolgssteuerung
  • Stellhebel des Erfolgs


Nutzen

  • Sie sind in der Lage die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge in der Druckindustrie zu verstehen.
  • Sie lernen praxisnah unternehmerisch zu denken und kostenbewusst zu handeln.


Zielgruppe
Unternehmer/innen, Geschäftsführer,  Führungskräfte, Management

Termin
von 10.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr
Dienstag, 28. April 2020

Ort
Geschäftsstelle des Verbandes Druck und Medien Mitteldeutschland e. V.
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig

Seminarkosten
VDM Mitteldeutschland-Mitglieder: 140,00 EURO pro Person
Nicht-Mitglieder: 490,00 EUR pro Person
Die Preise verstehen sich inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Referent
Jens Meyer, Geschäftsführer
printXmedia Süd GmbH, Aschheim

Anmeldefrist
Initiates file downloadmit diesem Anmeldeformular bis 31. März 2020


Ansprechpartner

Claudia Hackenjos

Claudia Hackenjos

Assistentin der Geschäftsleitung
Tel.: (0341) 86 85 9 - 0
Fax: (0341) 86 85 9 - 28
E-Mail: hackenjos@vdm-mitteldeutschland.de