Tarifpolitik

Maßvolle Tarifabschlüsse für eine zukunftsfähige Druck- und Medienbranche

Die Gestaltung der Tarifpolitik ist eine der Kernaufgaben des Bundesverbandes Druck & Medien – BVDM, dem Spitzenverband der Deutschen Druck- und Medienindustrie, dem wir als Landesverband Mitteldeutschland angehören. Durch die mit der Gewerkschaft ver.di ausgehandelten Tarifverträge setzt der BVDM Standards für die Arbeitsbedingungen der gesamten Branche. Tarifgebundene Mitglieder der Landesverbände geben dabei durch ihre Mitwirkung im Sozialpolitischen Ausschuss die Richtung vor.

Ziel des BVDM ist die Schaffung moderner Branchentarifverträge, die den technischen und wirtschaftlichen Veränderungen der Branche gerecht werden und den Betrieben gleichzeitig notwendige Gestaltungsspielräume erhalten. Maßstab des tarifpolitischen Handelns des BVDM ist dabei stets die Leistungs- und Konkurrenzfähigkeit der Betriebe der Druckindustrie.        

Mehr unter www.bvdm-online.de …