< 11.10.17: 3. Vertriebskongress der Druck- und Medienbranche

SAVE THE DATE – 27.09.2017 Fachkongress Offsetdruck 2017


Am 27.9.2017 findet in Frankfurt am Main der erste Fachkongress für den Offsetdruck statt. Der Fachkongress richtet sich an Entscheidungsträger des technischen Managements, technische Verantwortliche und Fachkräfte in Offsetdruckereien. Aktuelle Themen des Offsetdrucks werden anhand von Berichten aus der Praxis aufgegriffen.

Offsetdruck ist nach wie vor das Flaggschiff der Druckverfahren. Im Vergleich mit dem Digital-, Tief-, Sieb- oder Flexodruck nimmt der Offsetdruck mit einem Anteil von über 60% des gefertigten Umsatzes der Druckindustrie mit weitem Abstand die Spitzenposition ein. Mit höchster Qualität und höchster Produktivität bietet der Offsetdruck die breitesten Einsatzmöglichkeiten für anspruchsvolle Druckerzeugnisse. Auch zukünftig wird eine Vielzahl von Unternehmen der Druckindustrie ihren Gewinn im Offsetdruck erwirtschaften.

Vor diesem Hintergrund gilt es im Drucksaal die Verfügbarkeit, die Performance und die Qualität laufend zu optimieren. Denn die Druckmaschine als wichtigster Wertschöpfungsfaktor im Unternehmen ist entscheidend für den Erfolg!

Der Fachkongress Offsetdruck 2017 bietet anhand von Erfahrungsberichten aus den Unternehmen eine Fülle hochwertiger Informationen zu Entwicklung, Technologie und Trends im Offsetdruck:

  • Update PSO
  • Profile und DeviceLinks
  • Prozessoptimierung und Automatisierung
  • LED-UV-/UV-Druck
  • Neue Richtlinien für Neu- und Gebrauchtmaschinen


Abgerundet wird das Vortragsprogramm mit Diskussionsrunden, einer Partnerausstellung und der Möglichkeit des intensiven Austausches mit Kollegen.

Veranstaltungsort:
Hotel INTERCONTINENTAL FRANKFURT
Wilhelm-Leuschner-Straße 43
60329 Frankfurt

Teilnahmegebühren:
340,- EUR zzgl. MwSt.
240,- EUR zzgl. MwSt. für Mitglieder der Verbände Druck und Medien

Veranstalter des Fachkongresses Offsetdruck 2017 sind die printXmedia-Gesellschaften der Verbände Druck und Medien. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an Petra Wachenheim, Email: Opens window for sending emailp.wachenheim [at] pxm-sued.de

Initiates file downloadFlyer herunterladen


Ansprechpartner

Claudia Hackenjos

Claudia Hackenjos

Assistentin der Geschäftsleitung
Tel.: (0341) 86 85 9 - 0
Fax: (0341) 86 85 9 - 28
E-Mail: hackenjos@vdm-mitteldeutschland.de